header
Fußball 03.01.2018 von Marcel schmalz

Volles Programm am Wochenende!

Am kommenden Wochenende beginnt das Jahr für die Herrenmannschaften gleich mit einigen Hallenturnieren. Am Freitag den 05.01.2018 nimmt die 1. Herren am Hallensupercup teil. Stattfinden wird das Turnier in der Tennishalle in Ottersberg ab 17.00 Uhr. In der Gruppenphase treten wir gegen den TSV Etelsen, TB Uphusen, TV Oyten und TSV Bassen an. Am selben Tag nimmt die 2. Herren am ASC Nienburg Cup 2018 in der Sporthalle BBS Nienburg teil. Das Turnier beginnt um 18:30 Uhr. Gruppengegner sind der ASC Nienburg 3, Germania Walsrode 3, RSV Rehburg 2 und „Alukracher“.

Zudem nehmen wir traditionell am Hallenturnier des SVV Rethem teil. Dieses findet am Samstag den 06.01.2018 ab 14 Uhr statt. Der SVV Hülsen darf in der Gruppe mit den Old Stars SVV Rethem, SV Böhme sowie dem TSV Groß Häuslingen antreten.

Über zahlreiche Unterstützung bei den Turnieren würden wir uns sehr freuen!

Fußball 29.12.2017 von N/a

2. Herren: Unglücklicher Start in die Hallensaison.

Am 17.12.2017 ging es los mit dem 1. Hallenturnier in Verden, der Hallenkreismeisterschaft. Wo dieses Jahr das erstmal Futsal gespielt worden ist.

Das erste Spiel mussten wir gegen den TSV Bierden bestreiten, was leider mit 1:0 Verloren ging.

Als nächstes in der Gruppe wartet der TSV Blender, wo gegen die Jungs am Anfang doch sehr gut mitgehalten haben. Aber am Ende sich mit 1:4 geschlagen geben mussten.

Auch wenn es nach 2 Niederlagen am Stück nicht gut aussah, ist die Mannschaft mit voller Begeisterung in das nächste Match gegangen. Das musste gegen den TSv Brunsbrock gespielt werden. Auch da versuchte die Mannschaft alles um den ersten Sieg einzufahren, was auch da nicht gelungen ist und das Spiel mit 0:3 verloren ging.

Ohne Aussicht auf ein weiterkommen ging dann leider auch das letzte Spiel der Gruppe verloren.  Es musste als letzte gegen den MTV Riede II gespielt werden. Das Spiel war lange offen, ist aber am Ende doch mit 3:1 verloren gegangen.

Auch wenn dieses Turnier nicht so gut gelaufen ist, sind wir doch sicher das es bei den nächsten Turnieren besser laufen wird.

Fußball 08.12.2017 von Marcel meyer

1. Herren: Fußball am Sonntag? Abwarten...

VSK Osterholz-Schwarmbeck vs SVV Hülsen

Für unsere Erste startet bereits an diesem Sonntag das erste Spiel der Rückrundenserie. Ob dieses Spiel tatsächlich stattfinden wird ist allerdings sehr fraglich. Wie die letzten Wochen gezeigt haben, ist ein Spielbetrieb nahezu ausgeschlossen.

Fußball 19.11.2017 von Marcel schmalz

Spielausfall

Das Spiel FSV Langwedel-Völkersen II vs. SVV Hülsen II sowie das Spiel SVV Hülsen vs. FSV Hesedorf/Nartum fallen leider aus.

Somit finden diesen Sonntag leider keine Spiele mit Hülsener Beteiligung​ statt. 

​Trotzdem wünschen wir euch einen schönen Sonntag!

 

 

Fußball 06.11.2017 von Marcel schmalz

1. Herren: Hülsen erkämpft sich ein 1:0 gegen den Tabellenführer!!!

Unsere Mannschaft gewinnt mit viel Einsatz und Leidenschaft das nächste umkämpfte Derby und holt 3 Punkte gegen Titelfavoriten aus Verden!
Unter den Augen zahlreicher Zuschauer gelang dem SVV das Tor des Tages erst in der 89. Minute.
 

Hier ein ausführlicher Bericht von der Kreiszeitung

Fußball 03.11.2017 von Marcel schmalz

1. Herren: Aufatmen bei der 1. Herren

Am Dienstag (31.10.2017) kam es auf eigenem Platz zu einen Nachholspiel gegen den TSV Oyten. Dieses Spiel konnten wir mit 2:1 für uns entscheiden. Bereits zur Halbzeit stand es 2:0 für unsere Farben. Den Gästen aus Oyten gelang nur in der 84. Minute der Anschlusstreffer. Man of the Match war Torhüter Basti Rosillius, welcher einen Elfmeter abwehren konnte.

Fußball 02.11.2017 von Marcel schmalz

Heimspielwochenende !!!

Fußball 02.11.2017 von Marcel schmalz

2. Herren: Knapper Auswärtssieg beim TSV Achim II

Am letzten Sonntag (29.10.2017) konnten wir wichtige drei Punkte vom TSV Achim entführen. Das Tor des Tages erzielte Dennis Neumann bereits in der 5. Minute. Dieser durfte glücklicherweise für uns agieren, um wieder Spielpraxis zu bekommen. Die ersten 20. Minuten war der SVV klar das bessere Team. Doch ab Mitte der ersten Halbzeit wurden die Achimer aktiver und kamen zu Chancen. In der zweiten Halbzeit drückte der TSV und kam zu zahlreichen Torchancen, die allerdings nicht genutzt wurden. So kam der SVV zu einem etwas glücklichen 0:1 Sieg. 

 

 

 

 

1 2 4 Weiter
Beitragsarchiv