SVV Hülsen - Newsartikel drucken


Autor: Marcel Schmalz
Datum: 02.05.2019


Orientalischer Tanz für Mädchen im SV Vorwärts Hülsen e.V.

Die orientalischen Tanzbewegungen in ihrer Urform werden im Orient von Generation zu Generation weitergegeben. Diese Art von Bewegung dient dazu sich feminin zu fühlen sowie sich über die Musik zu öffnen und auszudrücken.

Interessierten Mädchen werden auf spielerische Weise über den kreativen, orientalischen Tanz neue Tanz- und Bewegungsformen unterrichtet. Den Inhalt bilden märchenhafte Tanzimprovisations­spiele, Rhythmik, das Erlernen elementarer Basis-Tanzbewegungen und leichte Schrittkombina­tionen, die in einer Tanzchoreografie mit viel Spaß und Freude zusammengefasst werden.

Ab dem 21. Mai 2019 haben Mädchen im Alter von 6 bis 13 Jahren die Möglichkeit dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule in Hülsen/Westen sich der bestehenden orientalischen Mädchentanzgruppe Saideh unter der Leitung von Susanne Al-Kaledi (Tanz- und Bewegungspädagogin und ägyptische Bühnentänzerin) anzuschließen.

Nähere Informationen auf der Homepage www.bewegungsart.net oder unter der Telefonnummer 04239–14 57.