SVV Hülsen - Newsartikel drucken


Autor: Marcel Schmalz
Datum: 07.10.2019


Weiterhin ohne Punkte

Am Donnerstag den 03.10.2019 mussten wir im Heimspiel gegen den SV Wahnebergen eine bittere 0:2 Niederlage hinnehmen.
Über 90 Minuten waren wir die spielbestimmende Mannschaft, was uns im Endeffekt jedoch keinen Ertrag einbrachte.
Vor dem Tor fehlte es meist am letzten Pass oder der Genauigkeit beim Torabschluss. Wahnebergen hingegen war brutal effektiv und nutze ihre wenigen Chancen zu zwei Toren.

Auch am Sonntag den 07.10.2019 mussten wir uns beim Auswärtsspiel beim TSV Achim II mit 2:0 geschlagen geben. In Halbzeit 1. hatten wir zwei Großchancen die wir nicht nutzen konnten. Bei der einen Chance sprang der Ball an beide Pfosten, um dann wieder aus dem Tor zu kullern. Sinnbildlich für unser derzeitiges Glück..

In Halbzeit zwei nutze der TSV nach einer schon fast geklärten Ecke die Unordnung im Strafraum, um zum 1:0 einzuköpfen. Danach versuchten wir unser Spiel weiter nach vorne zu tragen, was uns leider nur bedingt gelang. Auf der anderen Seite erzielte der TSV das 2:0. Positiv ist jedoch zu ewähnen, dass wir auch nachdem 2:0 für Achim weiter versuchten nach vorne zu spielen und die Köpfe oben blieben.