SVV Hülsen - Newsartikel drucken


Autor: Marcel Schmalz
Datum: 13.09.2021


Herrenmannschaften weiterhin oben auf

Bereits am Samstag trat die Twietmeyer-Elf auswärts bei der TuSG Ritterhude an.
Das von beiden Seiten im Vorfeld als schwieriges Spiel angekündigte Spiel trat auch ein.
In der ersten Halbzeit hatten beide Seiten gute Möglichkeiten welche ungenutzt blieben.
In Halbzeit zwei sah es auch lange Zeit nach einem Unentschieden aus, bis Björn Borkowski in der 81. Minute, nach einem Eckball, zum 0:1 Endstand einnickte.

Die Zweitvertretung trat am Sonntag beim TSV Blender an. Die Vorwärts-Elf zeigte von Beginn ihre Bemühungen nach vorne zu spielen, was jedoch in den Ersten 15 Minuten noch nicht so recht gelingen wollte. Anders in der 20. Minute als Hammat Turgay zum 0:1 einnetzte. In der Folge konnte Jesse Bahrs binnen acht Minuten mit einem Doppelpack auf 0:3 (25., 33.) erhöhen. Und auch Julian Mayer trug sich in die Torschützenliste ein. Nachdem zuvor noch zwei Schüsse nebens Tor gingen, fand Schuss Nummer drei den Weg ins Tor der Blenderaner.

In Halbzeit 2 konnte Jesse Bahrs in der 51. Minute noch sein drittes Tor erzielen. In der 74. Minute setzte Patrik Preisler mit den 0:6 den Schlusspunkt.

Insgesamt also wieder ein erfreuliches Wochenende für die Fußballmannschaften des SVV!