SVV Hülsen - Newsartikel drucken


Autor: Marcel Schmalz
Datum: 06.10.2021


Erneuter Heimerfolg

Am vergangenen Sonntag traten wir im Heimspiel gegen den TSV Thedinghausen II an. Nach der Schlappe vergangenen Sonntag wollte das Team unbedingt den nächsten Dreier einfahren.

Dies merkte man der Hülsener Mannschaft an, welche von Beginn an konzentriert und mit viel Ballbesitz agierte. Und auch einige Torchancen erspielte sich Mannschaft, welche jedoch zunächst ungenutzt blieben. Dies dauerte bis zur 33. Minute als nach feinem Spielzug Niklas Rosebrock für Patrik Preisler vorlegte. Mit dem 1:0 ging es dann auch in die Pause.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor, schnell ein zweites Tor zu erzielen, umso den Gegner nicht wieder rankommen zu lassen. Dies wurde prompt umgesetzt. Fabian Baldauf setzte sich stark durch und Jesse Bahrs verwandelte per Hinterkopf.

In der Folge ließen wir noch einige hochkarätige Chancen liegen. Dies wurde jedoch nicht mehr bestraft. Thedinghausen fand zum Ende hin zwar besser ins Spiel, wusste mit dem vermehrten Ballbesitz jedoch wenig klare Torchancen herauszuspielen.

So konnten wir zum Dritten Mal diese Saison hinten die Null halten. Mit nun 18 Punkten aus 8 Spielen stehen wir weiterhin auf einem fantastischen 2. Tabellenplatz.

Weiter geht es nächste Woche mit einem Auswärtsspiel beim TSV Dauelsen. Eine schwere Aufgabe, auf die wir uns versuchen werden bestmöglich in der anstehenden Trainingswoche vorzubereiten.